Ehrungsabend für 2020 und 2021

Liebe Mitglieder und Freunde, 

leider haben es beide Coburger Tageszeitungen abgelehnt, Berichte und Bilder vom Ehrungsabend des Vereins zu veröffentlichen. Wir bedauern dies sehr und möchten Euch alle auf diesem Weg über die Ehrungen und Auszeichnungen an unsere Mitglieder informieren. Da es wegen der Pandemie im letzten Jahr keinen Ehrungsabend geben konnte, haben wir heuer die Ehrungen nachgeholt. Wir berichten deshalb über die Ehrungen für 2020/21 und über die Jahreshauptversammlung 2020/21. Der Sportverein hat die Gemeinde gebeten, über die Ehrungen im Mitteilungsblatt der Gemeinde zu berichten, um alle Bürger unserer Gemeinde zu informieren. 

  • Spvg Ahorn Ehrungsaben 2021
    Auf dem Bild von links: Peter Weigand, Karl-Heinz Bauer, Siegfried Schäfer, Diethard Langguth, Anita Rudolph, Sybille Schäfer, Cornelia Wilhelm, Doris Stark, Ute Wiegand-Nehab, Kurt Korn, 2. Bgm. Wolfgang Beyer, Werner Holder und stellv. Vorsitzender Jürgen Wolf.
  • Auf dem Bild von links: die Stellv. Vorsitzenden Nadine Kempf und Jürgen Wolf, Helmut Tusch, Anita Heinhöfer, Peter Tischer, Erika Bansemir, Magdalena Seiler, Anita Rudolph, 2. Bürgermeister Wolfgang Beyer, Hermann Beckering und Gisela Hoch.
  • Auf dem Bild von links: Guido Berner, Christine Wolf, Irmgard Leybold, Hermann Beckering und der 1. Vorsitzender Klaus Leonhardt

Am Ehrungsabend am 23. Oktober 2021 haben wir folgende Ehrungen und Auszeichnungen ausgesprochen: 

Unser besonderer Dank für vorbildliche Treue und Verbundenheit gilt: 

für 25-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2020: 
Karola Braune, Carmen Kern, Karin Reißenweber, Marion Sonntag, Rolf Gorny, Peter Mehnert, Manfred Nehab, Michael Sagasser, Günther Reißenweber, Wieland Süßke 

im Jahr 2021: 
Ute Wiegand-Nehab, Heike Böhl, Wolfgang Kons

für 40-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2020: 
Claudia Engelhardt, Magdalena Seiler, Stefan Hose, Thomas Storl 

im Jahr 2021: 
Bärbel Chita und Doris Stark

für 50-jährige Mitgliedschaft und gleichzeitige Ernennung zum Ehrenmitglied 

im Jahr 2020 : 
Erika Bansemir, Hermann Beckering, Jürgen Friedrich, Thomas Forkel, Theo Höllein, Peter Tischer, Helmut Tusch, Karl Rudolph 

im Jahr 2021: . 
Cornelia Wilhelm, Sybille Schäfer, Anita Rudolph, Kurt Korn, Roland Sonntag

für 55-jährige Mitgliedschaft 

im Jahr 2020: 
Anita Heinhöfer, Gisela Hoch, Christa Stöckert, Siegfried Fischer

im Jahr 2021: 
Siegfried Schäfer, Diethard Langguth, Horst Hennig, Klaus Leonhardt

für 60-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2021: 
Dieter Voit und Gottlieb Langguth 

für 65-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2021: 
Karl-Heinz Bauer und Peter Weigand 

für 70-jährige Mitgliedschaft im Jahr 2021: 
Hilde Schober und Werner Holder 

Ehrung für vorbildliche Übungsleitertätigkeit im Verein für:
45 Jahre Irmgard Leybold 
45 Jahre Hermann Beckering 
40 Jahre Klaus Leonhardt 
30 Jahre Guido Berner 
30 Jahre Silke Görbert-Schultheiß 
25 Jahre Christine Wolf 

Die Goldene Verdienstnadel des BLSV für erfolgreiche Mitarbeit in der Vereinsvorstandschaft erhielt:
Guido Berner 

Verleihung des Goldenen Ahornblattes für hervorragende Verdienste im Verein an: 
Thomas Buchta 
Martin Kollmann 
Jürgen Wolf 

Der Klaus-Leonhardt-Preis für herausragende ehrenamtlichen Einsatz für unsere Sportvereinigung Ahorn 1910 e.V. wurde vergeben an: 

Guido Berner für das Jahr 2020 

Hans-Jürgen Finsel für das Jahr 2021. 

Allen geehrten und ausgezeichneten Mitgliedern unseren herzlichen Glückwunsch! 

Jahreshauptversammlung am 19.11.2021

Trotz der Einschränkungen durch die Pandemie haben alle Abteilungen durchwegs Zufriedenheit mit den sportlichen Aktivitäten gezeigt. Auch der Bericht über das Finanzwesen von Martin Kollmann, der gekonnt in Wort und Bild durch den „Zahlenwald“ führte, konnte ein zufriedenstellendes Jahresergebnis aufzeigen. Abschließend konnten die Kassenprüfer feststellen: „Es wurde gut gewirtschaftet, das Jahr 2019 konnte mit einem kleinen Überschuss abgeschlossen werden, die Buchführung ist geordnet und übersichtlich“. 

In seinem Rechenschaftsbericht hat der 1. Vorsitzende insbesondere die gelungenen Sanierungsarbeiten bei den WC-Anlagen und der neuen Heizung mit Solaranlage hervorgehoben. Beachtliche Eigenleistungen, fachgerechte und zügige Ausführungen durch die beauftragten Firmen und professionelle Bauüberwachung durch unser Mitglied Thomas Buchta, führten zum erfolgreichen Abschluss der wichtigsten Maßnahmen unserer Sanierungsvorhaben. 

Für die bisherigen Sanierungsgewerke und weiteren Instandsetzungs- und Unterhaltungsmaßnahmen für die gesamten Vereinsanlagen wurden im Jahr 2021 bisher 150.712,31 € aufgewendet. 

Der 2. Bgm. Wolfgang Beyer, der den 1. Bgm. Martin Finzel vertrat, lobte in seinem Grußwort besonders die Nachwuchsarbeit des Vereins, dankte allen Funktionären und Übungsleitern für ihr ehrenamtliches Engagement. Er freue sich mit uns darüber, dass die Sanierungsmaßnahmen, die die Gemeinde Ahorn mit einem Zuschuss von 12.000,00 € förderte, so gut gelungen seien. 

Die von Guido Berner gut geleiteten Neuwahlen ergaben folgendes Ergebnis: 

Für Dauer von zwei Jahren wurde Klaus Leonhardt zum 1. Vorsitzenden, Nadine Kempf und Jürgen Wolf zu Stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Leider bleiben zwei weitere Vorstandsämter unbesetzt. Durch die Vorstandschaft wurde Martin Kollmann als Beauftragter für das Finanzwesen berufen und von der Versammlung bestätigt. 

An der zügig und harmonisch verlaufenen Jahreshauptversammlung nahmen 33 Personen teil. 

Ab sofort bietet der Verein folgendes Kinder- und Jugendprogramm an

Ab sofort bietet der Verein folgendes

Kinder- und Jugendprogramm

Mach mit – Sei fit!

Hast du auch einen solchen Gutschein erhalten? Die Gutscheine wurden zu Beginn des Schuljahres 2021/2022 in den Schulen und Kindertagesstätten verteilt.

Das Bayerische Staatsministeriums des Innern, für Sport und Integration informiert:

Aufgrund der Corona-Pandemie haben sich viele Kinder in Bayern deutlich weniger bewegt, haben weniger Sport gemacht oder konnten keine Schwimmkurse besuchen. Dem wollen wir mit Maßnahmen zur Bewegungsförderung tatkräftig begegnen. Sport und Schwimmen im Verein machen Spaß, fördern neue Freundschaften und stärken die Gesundheit. Deshalb übernehmen wir für alle bayerischen Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 1 bis 4 des Schuljahres 2021/2022 den Jahresbeitrag bis zu 30 Euro, wenn sie in einen gemeinnützigen Sportverein eintreten.

Damit fördern wir nicht nur die Bewegung und Schwimmfähigkeit der Kinder, sondern geben allen bayerischen Sportvereinen die Möglichkeit, sich zukunftsfähig aufzustellen – ein kraftvolles, flächendeckend wirksames Zeichen für mehr Spaß, mehr Gesund-
heit und mehr Sicherheit unserer Kinder sowie eine starke Vereinslandschaft in Bayern.


Auch die Sportvereinigung Ahorn folgt diesem Aufruf und bietet regelmäßigen Kindersport in folgenden Abteilungen an:

Badminton
Anspechpartner: Peter Warth, Am Rotholz 6, Ahorn
Mail: peter.warth@spvgahorn.de
Tel: 0151/28754008

Dart
Ansprechpartner: Jürgen Müller, Wirtsgrund 30, Coburg
Mail: juergen.mueller@spvgahorn.de
Tel: 09561/33389

Fussball
Ansprechpartner: Danny Heinze, Schulstr. 36, Ahorn
Mail: danny.heinze@spvgahorn.de
Tel: 0151/22904236

Handball
Ansprechpartner: Christoph Straub, Margaretenweg 24, Weidach
Mail: christoph.straub@spvgahorn.de
Tel: 0152/57979512

Hockey
Ansprechpartner: Nicole Dejosez, Rennbahn 12, Ahorn
Mail: nicole.dejosez@spvgahorn.de
Tel: 09561/793989

Leichtathletik
Ansprechpartner: Hermann Beckering, Meisenweg 8, Ahorn
Mail: hermann.beckering@spvgahorn.de
Tel: 0160/5532199

Tanzsport
Ansprechpartner: Günther Leybold, Fichtenweg 15, Ahorn
Mail: guenther.leybold@spvgahorn.de
Tel: 09561/10978 oder 0176/36378701

Turnen
Ansprechpartner: Nadine Müller, Schulstr. 5, Ahorn
Mail: nadine.mueller@spvgahorn.de
Tel: 0170/4461031

Theatergruppe
Ansprechpartner: Paulina Heller, Schulstr. 4, Coburg
Mail: paulina.heller@spvgahorn.de
Tel: 0151/15281453

Wir bieten Ihnen: Ihren Weg in die Welt des Tanzens

Wir möchten, dass Sie soviel Spaß daran haben wie wir. Wir wollen keine Hochleistungssportler aus Ihnen machen, sondern praktisches Tanzen zeigen, mit dem Sie sich auf jeder Tanzfläche wohlfühlen. Je nach Interesse und Talent werden Sie bei uns individuell gefördert und betreut. Ihr neues Hobby soll sich gut anfühlen, alles leicht tanzbar sein und schön aussehen.

Wir wollen einen besonderen Service bieten und versuchen nach Möglichkeit für jedes Problem eine Lösung zu finden. Wenn Sie an einer Stunde nicht teilnehmen können, versuchen wir im Rahmen der Verfügbarkeit einen Ersatztermin mit Ihnen zu vereinbaren. Wir haben hier keine Partnerbörse, da wir uns lieber persönlich bemühen, einen Partner für Sie zu finden.

Neuer Tanzkurs für Anfänger ab Sonntag, 19.09.2021, 19.00 Uhr

10 Doppelstd., 70 €/Person
Allgemeines Training immer

Dienstag, Donnerstag, Freitag
18.00 Uhr Turnier und
20.00 Uhr Hobbytanzkreise

auf neuem Parkett in der Sporthalle, Schulstr. 40, 96482 Ahorn

E-Mail.: tanzsport@spvgahorn.de
Tel.: 0176 36378701

Es darf wieder getanzt werden

Die Corona-Inzidenzzahlen in Stadt und Landkreis Coburg sind unter die Grenze 50 gefallen. Die tanzlose Zeit ist damit vorüber.  

Ab Donnerstag, 10.06.2021, finden wieder unsere Tanzstunden in unserer Vereinshalle statt.

Der alte Zeitplan gilt vorerst weiter:
 
jeweils Dienstag, Donnerstag, Freitag:
18.00 Uhr junge Paare – Anfänger
19.00 Uhr Fortgeschrittene und Turnierpaare
20.00 -21.30 Uhr Gesellschaftskreis, auch Anfängerpaare


dürfen hier teilnehmen. Neue Paare sind immer willkommen!  

Auf rege Teilnanhme freut sich das Trainerteam
Irmgard und Günther Leybold

30 Jahre Gesellschaftstanz in Ahorn

Am 13. Februar 1991 wurde die Tanzsportabteilung der Sportvereinigung Ahorn ins Leben gerufen.

Eine Jubiläumsfeier kann z. Zt. wegen der Corona- Pandemie nicht stattfinden.

Gegründet wurde die Abteilung von 45 Personen, darunter zehn Pfarrer-Paare um das Ahorner Pfarrer-Ehepaar Munzert.

In verschiedenen Gruppen konnten und können die Paare unter Anleitung des Trainerpaares Irmgard und Günther Leybold tanzen lernen und üben. Gepflegt werden die Gesellschaftstänze Standard und Latein und andere. Aber auch Tanztraining für den Turniertanz wird in der Abteilung seit der Gründung angeboten.

Es ruhen jetzt wegen Corona alle Tanz- und Trainingsstunden.
Sobald erlaubt, beginnt das Training wieder in allen Gruppen.

Turniertraining:Di., Do., Fr.  18.00 -20.00 Uhr
Gesellschaftskreise:Di., Do., Fr.  20.00 -21.30 Uhr
Ort:Spvg-Sporthalle, Schulstraße 40, 95482 Ahorn

Neuer Tanzkurs für Einsteiger:

Beginn bald möglichstSonntag 19.00-20.30 Uhr

Dieser Kurs umfasst zunächst 10 h, Kosten pro Person 70 € Vereinsmitgliedschaft ist nicht notwendig.
Anmeldung: guenther.leybold@spvgahorn.de oder 09561-10978

Über den Zeitpunkt der Wiederaufnahme aller Aktivitäten wird rechtzeitig informiert auf www.spvgahorn.de

Günther Leybold
Abteilungsleiter

Aktuelle Informationen!

Liebe Mitglieder und Freunde,

ab Montag, 02.11.2020 gilt für uns in Bayern ein striktes Veranstaltungsverbot und der Amateursport muß den Trainings- und Spielbetrieb einstellen.
Das bedeutet für unserer Sportvereinigung:

  1. Alle vorgesehenen Veranstaltungen im Monat Dezember 2020 finden nicht statt und werden auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.
  2. Vereinsheim und alle Sportstätten (innen und außen) sind bis 10.01.2021 geschlossen bzw. dürfen nicht benutzt werden.
  3. Die Vereinsgeschäftsstelle ist jedoch jeweils mittwochs von 18.00 bis 19.30 Uhr und freitags von 14.30 bis 16.00 Uhr geöffnet. In dringenden Fällen ist die Vorstandschaft unter 0160/6914151 erreichbar.

Bitte bleibt unserer Sportvereinigung treu, wir brauchen jedes Mitglied um unser vielfältiges Sport- und Kulturangebot weiterhin erfolgreich gestalten und finanzieren zu können.

Sport und Kultur im Verein ist Zusammenhalt und Lebensfreude!

Wie schon zu Beginn der Corona-Krise blickt die Vorstandschaft optimistisch in die Zukunft und gemeinsam mit Euch schaffen wir es, dem Virus zu trotzen und diese Krise durchzustehen.

Die Vorstandschaft hält Euch auf dem Laufenden und wünscht: Bite bleibt gesund!

Mit herzlichen Grüßen
Die Vorstandschaft